BZS ist nun BZL!
Alles über unser aktuelles Kursangebot erfahren Sie ab sofort unter www.bildungszentrum-logistik.at

 

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Die Europäische Kommission hat die verpflichtende Ausstattung aller nach dem 1.5.2006 erstmals zugelassenen Fahrzeuge, die der Güterbeförderung dienen und mehr als 3,5 t hzG aufweisen, sowie Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mehr als 9 Sitzplätzen inkl. Lenker/in, mit einem digitalem Kontrollgerät verordnet.

Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Anwendungen und Bedienungsschritte, mit welchen der Lenker während eines Arbeitstages konfrontiert ist.
Inhalte sind rechtliche Grundlagen, EG-Verordnung 561/2006 (vormals EWG-VO 3820/85) und EWG-Verordnung 3821/85, arbeitsrechtliche Vorschriften (Bestimmungen der Lenk- und Ruhezeiten), digitales Kontrollgerät (Aufbau, Karten, Piktogramme, Handhabung und Ausdrucke), Simulation eines Arbeitstags am Schulungsgerät und die Polizeikontrolle: Pflichten des Dienstnehmers.

Gerne informieren wir Sie über mögliche Förderungen.

 

KURS BUCHEN

 

zur NEWS-Übersicht

Bildungszentrum Salzburg
Alte Aigner Straße 8
A-5026 Salzburg
M: +43 (0) 664 / 220 0650
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bildungszentrum-salzburg.at

Niederlassung Kärnten
Maltschach 35
A-9560 Feldkirchen
M: +43 (0) 650 / 304 6033
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bildungszentrum-salzburg.at

Go to top

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der BZL Webseite einverstanden sind.