Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Die Europäische Kommission hat die verpflichtende Ausstattung aller nach dem 1.5.2006 erstmals zugelassenen Fahrzeuge, die der Güterbeförderung dienen und mehr als 3,5 t hzG aufweisen, sowie Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mehr als 9 Sitzplätzen inkl. Lenker/in, mit einem digitalem Kontrollgerät verordnet.

Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Anwendungen und Bedienungsschritte, mit welchen der Lenker während eines Arbeitstages konfrontiert ist.
Inhalte sind rechtliche Grundlagen, EG-Verordnung 561/2006 (vormals EWG-VO 3820/85) und EWG-Verordnung 3821/85, arbeitsrechtliche Vorschriften (Bestimmungen der Lenk- und Ruhezeiten), digitales Kontrollgerät (Aufbau, Karten, Piktogramme, Handhabung und Ausdrucke), Simulation eines Arbeitstags am Schulungsgerät und die Polizeikontrolle: Pflichten des Dienstnehmers.

Gerne informieren wir Sie über mögliche Förderungen.

 

KURS BUCHEN

 

zur NEWS-Übersicht

Bildungszentrum Salzburg
Alte Aigner Straße 8
A-5026 Salzburg
M: +43 (0) 664 / 220 0650
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bildungszentrum-salzburg.at

Niederlassung Kärnten
Maltschach 35
A-9560 Feldkirchen
M: +43 (0) 650 / 304 6033
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bildungszentrum-salzburg.at

Go to top